NATÜRLICH UND LECKER

Hochspannung bei den Bremer Sixdays

Der Berliner Theo Reinhardt und der Belgier Kenny de Ketele haben das 54. Bremer Sechs-Tage-Rennen gewonnen.
In einem hochspannenden Finale hat die deutsch-belgische Kombination sowohl Nerven als auch Kraft behalten und sicherte sich erst vier Runden vor Schluss den entscheidenden Rundengewinn.

Erstmals setzten die Radprofis bei den diesjährigen Sixdays, die vom 11. bis zum 16. Januar in der ÖVB-Arena in Bremen stattgefunden haben, auf das Powergetreide aus dem Schaumburger Land. Unter dem Motto „Mit Gerstoni sportliche Spitzenleistung bringen“ unterstützte Gerstoni das Radsport-Event des Jahres als ausgewählter Ernährungspartner.

Nach oben