NATÜRLICH UND LECKER

Wissenschaftler diskutieren nachhaltige Entwicklungsziele

In diesem Jahr findet der 55. Wissenschaftliche Kongress der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE) vom 07. Bis 09. März an der Universität Hohenheim statt. Thema des diesjährigen Kongresses ist: „Nachhaltige Entwicklungsziele – Ernährungssicherung für die Zukunft“. Das Urkorn Gerste kann hierzu einen wichtigen Beitrag leisten.

Die DGE beschäftigt sich mit allen auf dem Gebiet der Ernährung auftretenden Fragen, unterstützt die ernährungswissenschaftliche Forschung und informiert über neue Erkenntnisse und Entwicklungen. Durch die Arbeit der DGE wird eine vollwertige Ernährung gefördert, Qualität gesichert und somit ein Beitrag für die Gesundheit der Bevölkerung geleistet.

In der Fachgruppe Lebensmittelwissenschaft steht heute das Thema Getreide im Mittelpunkt. Dabei werden unter anderem Möglichkeiten der Getreideverwertung sowie Mythen und Fakten zu Gluten und Unverträglichkeiten thematisiert. Karin Dieckmann, Dipl. Oecotrophologin und Geschäftsführerin Dieckmann Cereals, referiert dieses Jahr über „Das Superfood Gerste“. Der Vortrag findet am 08. März von 16 Uhr bis 17.30 Uhr im Audimax der Universität Hohenheim statt. Das vollständige Programm des 55. Wissenschaftlichen Kongress der DGE finden Sie hier.

Nach oben