Diese Seite ausdrucken

Bunter Gersten-Coucous-Salat

Zutaten für 4 Personen:

  • 150 g Gerstoni mini
  • Salz
  • 150 g Salatmix Pflücksalat
  • 150 g Tomaten
  • 200 g Gurke
  • 1 Avocado
  • 2 El Pinienkerne
  • 2 El Kürbiskerne
  • 1 Handvoll Frühlingskräuter (z.B. Zitronenmelisse, Kerbel, Estragon)
  • 2 El Weißweinessig
  • 1 Tl Dijonsenf (körnig)
  • 1 Tl Honig
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer (aus der Mühle)
  • 4 El Rapsöl

           Essbare Gänseblümchen

Zubereitung:

  1. Gerstoni Mini in Brühe ca . 5 Min. bei schacher Hitze bissfest garen und abkühlen lassen. Salat waschen. Tomaten und Gurke in kleine Würfel schneiden. Avocado schälen und in Scheiben schneiden. Pinienkerne und Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett ca. 5 Min. rösten, herausnehmen und abkühlen lassen.
  2. Kräuter waschen, trocken schütteln, fein hacken. Essig, Senf, Honig verrühren, mit Salz, Pfeffer würzen, Raps- und Kürbiskernöl mit einem Schneebesen unterrühren, bis das Dressing cremig ist. Kräuter unterheben.
  3. Salat und die übrigen Zutaten in einer Schale anrichten mit Kräutervinaigrette beträufeln und mit essbaren Gänseblümchen verzieren..

Rezept teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Nach oben