Diese Seite ausdrucken

Gerstoni-Möhren-Bratlinge auf Püree

Zutaten für 4 Portionen:

800 g mehligkochende Kartoffeln
Salz
160 g Gerstoni Fitness-Flocken fein
2 Möhren
1 Pastinake
100 g Schafskäse
1 Ei
4 EL Semmelbrösel
Pfeffer
Majoran
3 EL Rapsöl
1 EL Butter
200 ml warme Milch
4 EL gehackte Petersilie

Zubereitung:

  1. Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser garen. Abgießen und warm stellen.
  2. 100 g Gerstoni Fitness-Flocken fein mit 180 ml Wasser aufkochen, vom Herd nehmen und ca. 10 Min. quellen lassen.
  3. In der Zwischenzeit Möhren und Pastinake schälen und grob raspeln.
  4. Schafskäse würfeln.
  5. Gequollene Gerste kalt abspülen und in einem Sieb abtropfen lassen. Mit Gemüse, Schafskäse, Ei, restlichen Fitness-Flocken und Semmelbröseln vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen.
  6. Aus der Masse 9 bis 12 Bratlinge formen.
  7. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Plätzchen ca. 5 Min. von beiden Seiten goldgelb braten.
  8. Kartoffeln stampfen, Butter und Milch zufügen und verrühren.
  9. Mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie unterheben. Püree mit den Bratlingen servieren.

Tipp: Dazu passen eine Joghurt- und Frischkäsesoße.

Nährwerte pro Portion: 126 kcal; 4,28 g Fett; 18,7 g Kohlenhydrate; 4,28 g Eiweiß; 4,77 g Ballaststoffe, davon 1,92 g Beta-Glucan

Quelle: https://www.hier-leben-magazin.de/alle-rezepte/1350-gersten-moehren-bratlinge-auf-pueree

Rezept teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Nach oben